Karl Jaspers

Geboren 1883 – Gestorben 1969. Jaspers gilt als Vertreter
einer kritischen Existenzphilosophie » „Philos“ und „Vom
Ursprung und Ziel der Geschichte“. Man sollte ihn gelesen
haben, damit man versteht, was ich meine.

Zu seinen wichtigsten Aussagen gehört die Erkenntnis, daß die
Menschheit überwiegend aus „Schwachsinnigen“ besteht. Leider
fehlen Zahlen. Deshalb bleiben nur Schätzungen.

97 Prozent

vermutete ich nach über 100 Briefwechseln mit dem BMELV,
Länderministerien, Politikern, dem sogenannten Tierschutz
und anderen, bei denen ich Denkfähigkeit unterstellte.

Die Enttäuschung war grenzenlos. Entweder wurde ich nicht
verstanden, wenn ich von der „Alleinfutter-Lüge“ sprach,
oder man wollte mich nicht verstehen. Selbstzweifel kamen
auf, und ich beschloß, einen Psychologen zu konsultieren.

Erfreulicherweise war der dortige Befund beruhigend, nur
die 97% nicht. Die seien immer noch zu wenig, meinte der.